Video Billard / Memory Room
- Projektarbeit @ meso Frankfurt , 2005/2006

Die Installation 'Video Billard / Memory Room' der Berliner Industriedesigner Vogt+Weizenegger im Museum MARTa in Herford ist eine Videojukebox, die Videofootage von V+W projiziert. Der Inhalt und die Art der Darstellung können über die Position von Billardkugeln auf einem Tisch gesteuert werden. Für das Mediendesignbüro meso Frankfurt, das die technische Umsetzung übernahm, wurden drei Software-Plugins entwickelt - das Modul ColorTracker wurde dann verwendet um die Positionen der Billardkugeln aus einem Live-Videostream zu bestimmen. Die Plugins wurden zur Verwendung mit dem von meso entwickelten Videosynthese-Programm vvvv unter Einbindung der FreeFrame-SDK und der OpenCV Bibliothek realisiert. Nach dem Testen und Einbinden der Tracking-Kamera wurde ColorTracker in vvvv eingebettet, die Objektpostitionen wurden vvvv-intern an ein Videoauswahl- und -synthese -Modul weitergereicht. Aufbau und Kalibrierung wurden vor Ort durchgeführt. (Billardtisch-Foto von Max Wolf)


www.meso.net

Memory Room Projektseite @ vvvv.org