Entwicklung eines fusioniertem geometrisch-optischen Messsystems
Masterarbeit (Elektro- und Informationstechnik, Vertiefung Photonik), 2014/2015

Die Geometrisch-optischen Phasenmesstechniken (GOP) Streifenprojektion und Phasenmessende Deflektometrie sind jeweils für die Messung der Form von streuenden und spiegelnd reflektierenden Oberflächen konzipiert. Die Messung von Oberflächen mit unbekannten oder örtlich variierenden Reflexions-
charakteristiken mit einer einzelnen dieser Technik ist bislang nicht möglich.

Im Rahmen der Masterarbeit wurde eine neuartige GOP zur Messung der Form von technischen oder anderen Oberflächen mit hybriden Reflexionseigenschaften, welche die Fusion von Phasen-Messdaten aus Streifenprojektions- und Deflektometriemessungen beinhaltet. Nach Darstellung des Grundprinzips der Geometrisch-optischen Phasenmessung und der Bedeutung der Messparamter wird der neuartige Algorithmus beschrieben und Messungen mit der kombinierten GOP präsentiert.

Thesis als pdf-Datei in Englisch

Präsentation in Deutsch.